Gitarrengriffe: Akkorde Lernen Teil 5 Blues in Sexten

Bei dem 2-Seitigen PDF zu Akkordverbindungen Teil 4 waren schon einige für Bluesbegleitungen dabei. Genau da setzt dieser Teil zum Akkorde Lernen an,  hier sind 3 einfache Blues-Progressionen, in denen das Verschieben von Sexten ein zentrales Thema ist. In A oder E ist es vielen vielleicht schon geläufig, aber in G sieht man diesen Trick schon seltener, obwohl es gerade hier eine sehr kraftvoll klingende Begleitung bringen kann mit einem Schuss Acoustic-Rock’n’Roll. Rhythmisch habe ich alles möglichst übersichtlich in Vierteln notiert, aber ich würde es geschuffelt als Swing versuchen mit je einem mit Links gedämpften Aufschlag auf den Zählzeiten 2+ und 4+. Viel Spaß damit!

Jens Hausmann

Blues in A und E in Sexten

Blues in G in Sexten

Schreibe einen Kommentar